Cookies auf unserer Seite.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Ein Cookie ist ein kurzes Text-Snippet, das von unserer Website an Ihren Browser gesendet wird. Es speichert Informationen zu Ihrem letzten Besuch. So finden Sie sich auf unserer Website schneller zurecht und nutzen sie effektiver, wenn Sie sie das nächste Mal aufrufen.

Akzeptieren

Zu meiner Person und Qualifikation

Ich wurde 1974 geboren, bin verheiratet und habe zwei Kinder. Meinen beruflichen Werdegang begann ich nach dem Abitur mit einer Ausbildung und 3-jährigen Berufstätigkeit als Groß- und Außenhandelskauffrau. Mit den praktischen Erfahrungen, die ich in meinem Lehrberuf gewonnen habe, wuchs der Wunsch, wieder die „Schulbank“ zu drücken.

Mein Studium der Psychologie absolvierte ich an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster, das Diplom erlangte ich am 19.06.2006. Es folgte eine Ausbildung in Psychotherapie (Vertiefung Verhaltenstherapie). Während der Ausbildung war ich zunächst als Diplom-Psychologin in der salus Klinik Arnsberg (Rehabilitationsklinik zur Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen und komorbiden Störungen) tätig. Während meiner Elternzeit bereitete ich mich auf die Prüfung vor, und am 12.07.2011 erhielt ich meine Approbation als Psychologische Psychotherapeutin. Nun begann ich meine Tätigkeit bei der Caritas Hamm in der Suchtberatungs- und Behandlungsstelle. Hier war ich neben der Beratung in der ambulanten Rehabilitation tätig. Zudem „schnupperte“ ich nebenher über ein Jahr lang als freie Mitarbeiterin  in die Aufgaben als Psychotherapeutin  in einer ambulanten psychotherapeutischen Praxis. Somit konnte ich Erfahrungen mit psychisch erkrankten Menschen unterschiedlichster Krankheitsbilder sammeln.

Ambulante Psychotherapie in eigener Praxis praktiziere ich ab dem 16.09.2017. Ich arbeite mit Zulassung für die gesetzlichen Krankenkassen, d.h. Zulassung zur kassenärztlichen Versorgung durch die KV Westfalen-Lippe für Verhaltenstherapie (Erwachsene).

 

Mein beruflicher Werdegang im Überblick:

Berufliche Qualifikationen

  • Tätigkeit als Bezugstherapeutin in der salus Klinik Arnsberg, Rehabilitationsklinik zur Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen und komorbiden Störungen (2007 bis 2011, zuletzt in Elternzeit)
  • Freie Mitarbeiterin in der Psychologisch-Psychotherapeutischen Ambulanz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Hamm (2012 bis 2013)
  • Angestellte Psychologische Psychotherapeutin beim Caritasverband Hamm e.V. in der Suchtberatungs- und Behandlungsstelle (2011 bis September 2017)
  • Aufnahme der selbstständigen Tätigkeit als approbierte Psychotherapeutin am 16. September 2017